Seppelfricke Gas

Gasarmaturen mit System


Die praktischen Paketlösungen von Seppelfricke sind DIN-DVGW zugelassen und ermöglichen eine reduzierte Lagerhaltung. Eine Montagekonsole und wenige Dichtstellen sorgen für eine schnelle Verarbeitung des Sets.
Um lösbare Verbindungen aktiv gegen Manipulationen zu sichern, sind Gasströmungswächter vorgeschrieben. Sie können bei bestehenden Zweirohr-Gaszähler Einheiten problemlos nachgerüstet werden. Die Umrüstung erfolgt nur über die Ergänzung des Verschraubungs-Sets, es ist kein Austausch der Absperrarmaturen notwendig.

Als Lösung für die passive Manipulationsabwehr, z.B. bei Bauarbeiten, kann SEPP Protect angewendet werden. Die Sicherheitskappen, -stopfen oder -schellen aus hochwertigen Werkstoffen bietet Seppelfricke mit Gewinde für Leitungsenden oder für Verschraubungen von Einrohr- und Zweirohrzähler-Anschlüssen.

Seppelfricke bietet umfangreiches Zubehör für die Gasinstallation an: Von Absperrhähnen für alle Nennweiten bis DN 200 bis hin zu Anschlussarmaturen für Gasgeräte. Alle diese Produkte sind aus hochwertigen Werkstoffen gefertigt und in zahlreichen Nennweiten verfügbar.

Video

Referenzobjekte